Datenschutzerklärung

Hinweise zum Datenschutz
Wir begrüßen Sie auf unserer Webseite www.sternwaldeck.de und freuen uns über Ihr Interesse. Das büro augustin immobilien nimmt den Schutz personenbezogener Daten ernst. Daher möchten wir Sie nachfolgend darüber informieren, welche Daten Ihres Besuchs zu welchen Zwecken verwendet werden.

Allgemeines
Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Grundsatz der anonymen Verarbeitung
Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei Nutzung unserer Webseiten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt.
Unter Wahrung Ihrer Anonymität werden bei Aufruf unserer Webseite Informationen übertragen wie beispielsweise:
• IP-Adresse
• Browsertyp/ -version
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
• Uhrzeit der Serveranfrage
Diesen Daten können wir keinen bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen; die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht und ausschließlich dazu verwendet, die Attraktivität, Inhalte und Funktionalitäten unserer Webseiten zu verbessern.

Anfrage/Kontaktformular
Falls Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche haben und über unser Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen möchten, so benötigen wir zur Verbesserung der Abwicklung, Vorbereitung und anschließenden Kontaktierung Ihren Vor- und Zunamen und Ihre E-Mail-Adresse, sowie Ihren Mitteilungstext. Optional haben Sie die Möglichkeit im Text weitere freiwillige Angaben zu machen, welche uns die Bearbeitung Ihrer Anfrage erleichtern. Daneben haben Sie die Möglichkeit, mit uns telefonisch oder per E-Mail an augustinfr@t-online.de Kontakt aufzunehmen.
Die Mitteilung der von Ihnen in diesem Zusammenhang angegebenen Daten erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Die uns übermittelten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Zweck verwendet, zu dem Sie uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellen. Die Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht für andere Zwecke verwendet. Ihre Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Eine Nachricht an die im Impressum genannte Adresse genügt.

Bestandsdaten
(1) Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. bei der Zustellung von Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden.
(2) Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

Informationen über Cookies
Diese Webseite verwendet keine eigenen Cookies, informiert Sie aber gemäß DSGVO 2018 über den möglichen Einsatz von Cookies durch Drittanbietern in dieser Datenschutzerklärung.

Nutzung von YouTube
Wir setzen zum Einbinden von Videos YouTube ein. Die Videos wurden dabei für YouTube im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet. Wie die meisten Websites verwendet aber auch YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. YouTube verwendet diese unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Auch führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk. Wenn Sie das Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Google Maps
- Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung:
Auf unserer Website verwenden wir Google Maps (API) von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Über die Nutzung dieses Dienstes wird Nutzern zum Beispiel unser Standort oder der unserer Partner angezeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert. Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über die Nutzung unserer Website (wie z.B. die IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Nutzer eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Nutzer bei Google eingeloggt sind, werden ihre Daten direkt ihrem Konto zugeordnet. Wenn Nutzer die Zuordnung mit ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert die Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus.
- Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten:
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
- Zweck der Datenverarbeitung:
Unser Zweck ist die Einbindung einer dynamischen Landkarte in unseren Internetauftritt. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
- Dauer der Speicherung:
Nach eigenen Angaben werden die durch Google erhobenen Protokolldaten anonymisiert, indem ein Teil der IP-Adresse und der Cookie-Informationen nach 9 bzw. 18 Monaten gelöscht wird. Weitere Informationen finden Nutzer hier.
- Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit:
Wenn Nutzer mit der Übermittlung ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Nutzer die Anwendung JavaScript im Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Internetseite kann dann nicht genutzt werden. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Auskunft
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: augustinfr@t-online.de